Arbeitsplanung im Schuljahr 2016/17


1. Umsetzung der Zielvereinbarung zur Qualitätsanalyse

2. Umsetzung der Allgemeinen Prüfungsordnung für die Gymnasiale Oberstufe

3. Aktualisierung der schulinternen Lehrpläne in der Gymnasialen Oberstufe

4. Auswertung der Lernstandserhebungen in Jahrgang 8, der zentralen Abschlussprüfungen in Klasse 10 und des Zentralabiturs sowie Vorbereitung auf
    die Prüfungen im Schuljahr 2016/17

5. Weiterentwicklung des Konzeptes zur Inklusion

6. Ausbau der Kontakte zu Institutionen, Vereinen und Unternehmen

7. Einbettung des neuen Namens "Alexander-Coppel-Gesamtschule" in die Projektwoche und Entwicklung entsprechender Projekttage

8. Dauerhafte Umsetzung der Prinzipien der UNESCO-Schulen und Projekttagsplanung