Herzlich willkommen auf der Seite der Alexander-Coppel-Gesamtschule an der Wupperstraße!

Wir freuen uns über Ihren Besuch! Neueste Neuigkeiten finden Sie natürlich unter "Aktuelles!"



                                                                                                       Abi2020 – gemeinsam schaffen wir das!
        


Die Notbetreuung für Eltern der Kinder in den Jahrgängen 5 und 6 wird fortgeführt, allerdings nicht mehr an Wochenenden und Feiertagen. Die Vorgaben, die Eltern erfüllen müssen, sind mehrfach gelockert worden. Wenn Sie eine Notbetreuung für Ihr Kind wünschen, rufen Sie bitte in der Schule an oder melden sich unter info@acg.schule, drucken bitte das hier hinterlegte Formular aus und geben es Ihrem Kind ausgefüllt in die Schule mit. Weitere Informationen unter dem hier hinterlegten Link.  
Prüfbogen Notbetreuung ab 05.5.20 Schlüsselpersonen
Prüfbogen Notbetreuung ab 05.5.20 Alleinerziehende
Prüfbogen Notbetreuung ab 05.5.20 Verlängerung der Notbetreuung

Aktualisierung vom 8. Mai:
Änderungen für die Gesamtschulen gelten zunächst ab dem 11. Mai, dann wird auch der 12. Jahrgang beschult. Das Abitur für den 13. Jahrgang beginnt ab dem 12. Mai. Der 10. Jahrgang bekommt dann auch Unterricht in weiteren Fächern zusätzlich zu Deutsch, Englisch und Mathematik. Auch hier sind die Pläne den Beteiligten bereits bekannt gegeben worden. Erst ab dem 26. Mai sollen möglichst alle Jahrgänge 5 bis 9 wechselnd Unterricht haben können, allerdings abhängig von den Möglichkeiten der Schule. Wir erarbeiten in der nächsten Zeit ein Konzept, das Planungssicherheit bis zu den Sommerferien geben soll, letzter Schultag ist der 26. Juni. Einen persönlicher gehaltenen Elternbrief zum Thema finden Sie im nachfolgenden Dokument:
Elternbrief Corona 08-05-2020

Ab dem 25.5. besteht eine Maskenpflicht für alle Personen, die sich auf dem Schulgelände bzw. in den Gängen der Gebäude aufhalten. In den Unterrichtsräumen können die Masken abgelegt werden. Schüler, die am Beginn dieser Phase ihre Maske vergessen haben sollten, müssen im Sekretariat eine Maske zum Unkostenpreis von 2.-€ erwerben, um ihrer Schulpflicht nachkommen zu können. Ein wiederholter Verstoß gegen die Maskenpflicht kann mit einem Ausschluss vom Unterricht geahndet werden. Folgender Brief ist allen Beteiligten bereits zugegangen:
Maskenpflicht ab 25-05-20


Wann welche Schulbusse fahren, wird vom Schulträger (Stadt Solingen) geregelt und bekannt gegeben. Ab Montag, dem 27.4., gelten neue Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung im ÖPNV/den Schülerspezialverkehr (Stichwort "Maskenpflicht" im ÖPNV), welche Sie unter folgenden Link einsehen können:
https://www.vm.nrw.de/presse/pressemitteilungen/Archiv-des-VM-2020/2020_04_22_Hygieneregeln_Schuelerverkehr/20200421-finale-Fassung-Infektionsschutz-Schuelerbefoerderung.pdf Da sich nicht alle Schüler an diese Vorgaben halten, sind ab dem 4. Mai verstärkt Kontrollen angekündigt worden. Verstöße sollen eben auch für Jugendliche mit höchst empfindlichen Geldbußen geahndet werden!

Die Notbetreuung wird für einen erweiterten Personenkreis weiter angeboten (s.o.). Und die Schulleitung hat einen Hygieneplan entwickelt, der unbedingt von allen beteiligten Personen einzuhalten ist, der die gesundheitliche Unversehrtheit sicher stellen soll. Dazu gehören unbedingt die Distanzregeln, welche zu beachten sind!

Alle Schulmails zu diesem Thema finden Sie hier auf der Seite des MSB (https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Ministerium/Schulverwaltung/Schulmail/Archiv-2020/index.html)


DIESE HINWEISE WERDEN BEI EINTREFFEN NEUER INFORMATIONEN LAUFEND AKTUALISIERT! Bleiben Sie gesund! (Stand vom 20.5.2020)








Wir sind auch auf Facebookacebook zu finden.


Status der MITARBEITENDEN Projekt-Schule


Mitglied im
 


Träger des zertifizierten Berufswahlsiegels

 Gründung einer Talent-Company mit Hilfe der Strahlemann-Stiftung               Wir sind MINT-Schule NRW in der Sekundarstufe I (Klassen 5-10)!                                                                          

                                       


Mitgliedsschule Unterstützung der
Idee freier Lernorte
Kooperation mit der Alanus Hochschule
und der Mercator-Stiftung
                 Klaus Kunstlabor

 


Link zum Film und zur Homepage des jüdischen Friedhofs Solingen am Estherweg, der von unserer AG betreut wird:
juedischer-friedhof-solingen.de

 

Kooperationspartner unserer Sportbetonten Klassen

DJK-Solingen HSV Gräfrath TSG-Sharks

 

1. Platz beim... Kunstmuseum Solingen Patin Ministerin a.D.
Sylvia Löhrmann
Alte Synagoge Wuppertal Silberner Schuh 2007
   Logo des Netzwerks Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage 
Kooperation HSV Gräfrath Studienberatung / BeST   Projekt sprachliche Höflichkeit bei Jugendlichen Gründungsschule BeST Schulen&Unternehmen

Begabtenförderung MSB Dezernat 44  Unser Schulträger